man Philipp Paul FASSHAUER‏‎, Sohn von Christian August FASSHAUER und Margarethe Wilhelmine PLÜMER‏.
Geb. ‎27 Feb 1832 in Veckerhagen, Hessen, D, gest. ‎17 Mrz 1903 in Kassel, Hessen, D‎, 71 Jahre. Beruf: Oberhofmarschall, Hofbaukontrolleur, Regierungssekretär, Rechnungsrat, Quellentext: Ahnenpaß: Katharina Nina Frieda Kitty Schild <> Geburt KB Veckerhagen Jahr 1832 Seite 18 Nr. 89 <> Sterbereg. SA Kassel II 1903/241 - KB Kassel Hofgemeinde Tote Jahr 1903 Seite 12 Nr. 95

Verheiratet / Verbunden mit:

woman Caroline Sophie Magdalene WÜRTTENBERGER‏‎, Tochter von Ferdinand WÜRTTENBERGER und Anna Elis. Wilhelmine RUHL‏.
Geb. ‎5 Nov 1837 in Kassel, Moritzstr. Nr. 1102, Hessen, D, gest. ‎26 Apr 1920 in Kassel, Hessen, D‎, 82 Jahre, bestattet ‎29 Apr 1920 in Kassel, Quellentext: Ahnenpaß: Katharina Nina Frieda Kitty Schild <> Geburtsreg.: Bd. 1 Seite 157/626 Unterneustädter Gemeinde Kassel <> Sterbedatum Zeitschrift "Hessenland" 1920 Nr. 9/10 Personalien - KB Kassel Hofgemeinde Tote 1919 Seite 31 Nr. 229

Kinder:

1.
woman Nina Ernestine Sophie Wilhelmine FASSHAUER‏
Geb. ‎17 Jun 1864 in Kassel, Wesertor Nr. 441/2, getauft ‎12 Jul 1864 in Kassel, gest. ‎15 Mai 1914 in Marburg, Hessen, D‎, 49 Jahre, bestattet ‎18 Mai 1914 in Kassel, Quellentext: Ahnenpaß: Katharina Nina Frieda Kitty Schild <> Geburtsreg.: Bd.1 Ste. 247 Nr.155 Pfarramt Hofgemeinde Kassel, <> Heiratsreg.: 1885/307 SA Kassel I<> Sterbereg.: 201/1914 SA Marburg
2.
man Ferdinand August Emil FASSHAUER‏‎
Geb. ‎29 Dez 1865 in Kassel, Hessen, D‎, Quellentext: Geburt: KB Kassel Hofgemeinde Tauf 1866 Seite 126 Nr. 5
3.
woman Louise Marie Henriette FASSHAUER‏‎
Geb. ‎23 Apr 1868 in Kassel, Hessen, D, gest. ‎21 Mrz 1927 in Kassel, Hessen, D‎, 58 Jahre. Beruf: ohne Beruf, Quellentext: Geburt: KB Kassel Hofgemeinde Tauf 1868 Seite 141 Nr. 76 <> Tod: SA Kassel I Sterbereg. 1927/287
4.
man Emil Wilhelm Carl FASSHAUER‏‎
Geb. ‎18 Nov 1870 in Kassel, Hessen, D, gest. ‎2 Aug 1925 in Kassel, Hessen, D‎, 54 Jahre. Beruf: Apotheker, Quellentext: Geburt: KB Kassel Hofgemeine Tauf 1870 Seite 161 Nr. 120 <> SA Kassel II Sterbereg. 1925/668